Biofeedback

Biofeedback ist eine Therapie- und Trainingsmethode bei Migräne und Spannungskopfschmerz, deren Wirksamkeit in Studien nachgewiesen wurde. Mit Biofeedback kann man lernen, über eine Messung und verstärkte Rückmeldung körperlicher Signale definierte körperliche Vorgänge willentlich zu beeinflussen, die sonst nicht bewusst angesteuert werden können z.B. den Puls, die Hauttemperatur oder die Muskelspannung. Diese sind ein gutes Barometer für die Stressreaktion im Körper. Das Biofeedbackgerät reagiert sensitiv auf Veränderungen im Stresslevel und zeigt diese an.
Wer unter Migräne oder Spannungskopfschmerzen oder unter einer psychischen Erkrankung leidet, hat häufig eine erhöhte Grundanspannung und Schwierigkeiten, wenn es darum geht, zu entspannen. Unterstützt durch Biofeedback kann man lernen, die eigene Stressreaktion im Körper zu reduzieren. Trainiert wird über wiederholte Übungseinheiten.

Cookies